10 Unglaubliche Einsatzmöglichkeiten von Bitcoin

10 Unglaubliche Einsatzmöglichkeiten für Cryptocurrency und Blockchain, an die Sie wahrscheinlich nicht gedacht haben.
Kryptowährung zur Bekämpfung von Wahlbetrug? Korrupte Wohltätigkeitsorganisationen? Die Welt grüner machen? Wer hätte das gedacht?

Serienunternehmer, Digitaler Stratege, Webdesigner, Autor, Freiwilliger

11. Dezember 2017 5 min lesen

Die Meinungen der Unternehmer zu Bitcoin Code

Jetzt ist es mehr denn je an der Zeit, über Krypto-Währungen nachzudenken. In den letzten Jahren ist die Kryptowährung wegen ihrer Attraktivität für Menschen, die dieses alternative Geld nutzen wollen, exponentiell gewachsen. Bitcoin, die bekannteste Bitcoin Code ist laut ForexAktuell nicht seriös der neuen Krypto-Währungen, ist eines dieser Wörter, die von automatischem Buzz umgeben sind, auch weil alle so begeistert von ihrem Potential sind.

Verwandt: 6 Krypto-Währungen, die Sie kennen sollten (und keine davon sind Bitcoin)

Und es ist keine Überraschung, dass Krypto-Währungen insgesamt spannend sind. Weil sie dezentral (keine Banken!), anonym und elektrisch sind, haben sie das Potenzial, die Welt, wie wir sie kennen, zu verändern.

Interessanterweise wird dieser Wandel über den Finanzsektor hinausgehen: Cryptocurrency, so stellt sich heraus, hat eine Vielzahl von Anwendungen, von denen viele Sie überraschen werden. Sehen Sie sich die zehn an:

1. Vermögensverwaltung

Die Vermögensverwaltung ist eine der spannendsten Möglichkeiten, Krypto-Währung zu nutzen. Deshalb bieten Unternehmen wie SwissBorg – ein Unternehmen, das eigene Token für Anlagelösungen geschaffen hat – Anlegern großartige Möglichkeiten, ihr Vermögen grenzenlos zu verwalten. SwissBorg ist ein demokratisches Ökosystem, in dem man ein Portfolio von Krypto-Assets verwalten kann, sei es als Einzelperson, als DAO (dezentrale autonome Organisation) oder als Finanzexperte.

2. Engagement im Bereich des digitalen Publizierens
Digitale Publisher und Werbetreibende suchen nach Wegen, ihre Relevanz untereinander zu erhöhen. Traditionelle Bannerwerbung, die fast nichts mit einem Artikel zu tun hat, ist heute bei den Nutzern einfach wirkungslos. Um das Irrelevanzproblem zu beheben, hat SolidOpinion eine neue Art von Pay-per-Artikel-Werbung eingeführt, bei der Werbetreibende für wertvolle Anzeigenimmobilien direkt über einem relevanten Artikel bezahlen können, den ein Zielgruppenmitglied auf einer Publishing-Site konsumiert.

Diese Technologie nutzt eine proprietäre Form der Kryptowährung, das Engagement Token, um das Engagement zu fördern; sowohl Publisher als auch Zuschauer können Token verdienen, indem sie Originalinhalte kommentieren und veröffentlichen, und Inserenten kaufen Token, um ihre Anzeigenplatzierung unter den relevanten Artikeln auszuwählen.

Eine großartige Kryptowährung ist die Möglichkeit, die Vorteile der Rückverfolgbarkeit zu nutzen. Bei der Werbung macht diese Technologie also Sinn: So hat SolidOpinion beispielsweise eine eigene digitale Währung (Engagement-Token) entwickelt, die das Engagement und die virale Verbreitung von Informationen verfolgt und Online-Werbetreibenden die Informationen liefert, die sie benötigen und die sie effizient nutzen können.

Verwandt: Bitcoin und andere Krypto-Währungen: das nächste glänzende Objekt oder die nächste Goldmine?

3. Ethische Geschäftspraktiken
Cryptocurrency kann auch verwendet werden, um ethische Geschäftspraktiken zu fördern. Weil Blockchain es ermöglicht, jede Transaktion mit vollständiger Transparenz zu verfolgen, werden Unternehmen mit einer Bilanz von Menschenrechtsverletzungen – zum Beispiel die Fischereiindustrie – (hoffentlich) mehr ethische Geschäftspraktiken übernehmen.